Naturfarben werden aus natürlichen, oft nachwachsenden Rohstoffen mit geringem Primärenergieaufwand hergestellt. Sie bringen bei der Verarbeitung keine gesundheitlichen Schäden mit sich und ließen sich über den Kompost entsorgen, wenn es keine städtischen Abfallverordnungen gäbe, die eine Entsorgung von Leinöl nicht über dieselbe Mülltonne zuläßt, wie Apfelschalen und altes Brot.

Alle Wandfarben von casa viva sind natürliche Anstrichsysteme, zum Gestalten von Wandoberflächen im Innen- und Außenbereich. Bindemittel sind Kalk oder Pflanzenkasein. Sie finden ständig ab Lager:


Alle Wandfarben lassen sich abtönen mit den Pigmenten von Kreidezeit.
Die Mischungsverhältnisse finden Sie in der Farbkarte oder dem Farbfächer von Kreidezeit.



Oberflächen für Holz, Massivholzböden und Korkmassivparket sind natürliche Anstrichsysteme für alle Oberflächen, wie Massivholzbodenbeläge, Terra Cotta, Steingut, Terrazzo, aber auch Linoleum und Kork. Hierzu zählen Anstrichsysteme, wie Öl und Wachs, aber auch Lasuren und Lacke, farbig bunt oder ölig naturfarben. (weiterlesen.)


natürliche Beschichtungsstoffe für Holz

Standölfarben sind Ölfarben zur nachhaltigen Oberflächengestaltung von Holz und Metall, deckend wie Lacke. Sie werden in drei Anstrichen mit unterschiedlichem Standöl aufgetragen:
Grundieröl, halfbfetter und vollfetter Anstrich und sind sehr leicht zu renovierbaren, was sie vor allem Außen und im Denkmalbereich unersetzbar macht. (weiterlesen.)

 

Was wofür:

Kreidezeit Wandfarben

Hölzer im Innenbereich

Hölzer im Außenbereich