Grundierungen und Sperrgründe

Grundierungen

Kreidezeit KaseingrundierungKreidezeit Kaseingrundierung


Kaseingrundierung: Vielfältig einsetzbare transparente Grundierung. Geeignet für Lehm-, Kalk-, Kalkzement-, Gipsputze, sowie auf Gipskarton und Gipsfaserplatten für nachfolgende Farb- und Putzaufträge, wie KREIDEZEIT Kasein-, Kalkkasein-, Sumpfkalkfarben, Marmor Faserputz, Spritzputz, Kalkhaftputz, Kalkglätte, Kasein Glanzspachtel.

Setzt die Saugfähigkeit stark saugender Untergründe herab, gleicht unterschiedliche Saugfähigkeiten des Untergrundes aus. Verfestigt leicht sandende Untergründe. Pulver zum Anrühren mit Wasser, sehr gutes Eindringvermögen, leicht zu verarbeiten, sehr ergiebig, hoch diffusionsfähig.


Sperrgründe



Alaun Grundiersalz dient als Sperrgrun-dierung gegen durchschlagende Verfärbungen und Flecken aus alten Untergründen: Wasserränder, Verfärbungen aus Kleisterresten, u. ä. Die besten Ergebnisse werden erzielt bei Anwendung auf neuen Kreidezeit Kalkputzen oder neuen Kreidezeit Sumpfkalkfarben und Kalkstreichputzen.                 - -Salz zum Anrühren mit Wasser           
- absperrend         - dampfdurchlässig         
        - lösemittel- und emissionsfrei, geruchlos         
        - saugfähigkeitsmindernd         
        - härtend         
        - sauer, pH 3 - 3,5 bei 10 %iger Lösung         
        - leicht desinfizierend



Schellack-Isoliergrund  Zum Absperren durchschlagender Wasser-, Rost-, Ruß- oder Nikotinflecken         auf allen saugfähigen Wand- und Deckenflächen wie Putz, Tapete,         Holz und Holzwerkstoffe.

Überstreichbar         mit KREIDEZEIT Kaseinfarben, kaseingebundenen Putzen, Weichfaserputz.
        Schnelltrocknend, weiß deckend, leicht zu verarbeiten, ergiebig.

Anwendungsbeispiel


Farbenwasserglas KreidezeitFarbenwasserglas Kreidezeit


Farbenwasserglas

Technikblatt
Gebinde:
Preisanfrage
Bestellung



Lithiumwasserglas

Technikblatt
Gebinde:
Preisanfrage
Bestellung